Experience Of Music

Experience Of Music
Biography

Das Dancemusic-Projekt „Experience Of Music“ wird im Jahre 1993 von Frank Winkelmann und Gregor Schydlo gegründet.

Frank ist verantwortlich für Konzept, Songwriting und Harmonik. Schon früh interessiert sich Frank für elektronische Musik und bringt sich nach und nach Keyboard-Spiel, Harmonielehre und digitale Musikproduktion selbst bei.

Gregor sorgt im Hintergrund für die eingängigen Grooves und typischen Arrangements des Projektes. In früher Jugend schon beginnt Gregor mit Musik-Tapes zu experimentieren und später dann auch selber Musik zu schreiben und zu produzieren.

In die Öffentlichkeit treten Experience Of Music schon im Jahre 1997 durch die Sender „evosonic radio“ und ein Jahr später durch „WDR Eins Live“ und arbeiten 2001/2002 mit „Lyane Leigh“ („E-Rotic“) und „Franca Morgano“ („Magic Affair“) zusammen.

Im Jahr 2004 treten Experience Of Music als Stage-Act beim bundesweiten „DJ Superstar of Germany“ Casting in Köln an.

Ein Jahr später können sie 2 Remixes für den Dancefloor-Act „B.P.M“ für deren neue Single „No End no Limit“ beisteuern.  Die Maxi-CD wird unter Dancestreet/ZYX weltweit vertrieben.

2006 dann wird „Remember me 2006“ für die Compilation „The best Techno Hitz ever“ an Warner Music Singapore lizenziert – eine Produktion von Frank Winkelmann & Dietmar Barzen.

Im selben Jahr noch werden erneut 2 Remixes für B.P.M’s „Catwalk to Heaven“ auf Cosmic Star Records erscheinen, ebenso wird „Shiny Day“ von Experience Of Music feat. Sue, der aktuellen Stimme von „Loft“, veröffentlicht.

Das erste Album von Experience Of Music „Enjoy the Shiny Days“ erscheint Ende 2007.

Nach etwas ruhigerer Zeit im Jahr 2008 und 2009 entdecken Frank und Gregor „Kitty“ – eine junge Stimmhoffnung – und produzieren mit ihr „Summer of Freedom“. Release: 2010 (digital über finetunes und auf der CD-Compilation „Eurodance Attack“ über sunmusic). 2011 steuern sie einen Remix für „Beat of Zen 2k12“ von „The Shrink Reloaded“ bei, der u. a. auf dem CDSampler „HouseNation – Today’s & Future Trax“ (ZYX) veröffentlicht wird.

Ein weiterer Erfolg ist im Jahre 2012 die Single-Veröffentlichung „Electrical Madness“. Der Titel wird digital (Sounds United) und auf mehreren CD-Kopplungen (ZYX Music) vertrieben. Direkt im Anschluss wird die Sommer-Single „Beach Party“ bei Rarebird International nachgelegt. Gefeatured wird diesmal neben Michael K. („general base“) auch Richard Williams † („Loft“). Im selben Jahr noch erscheint „After Spring – Remix Edition“ (DMN Records, inkl. „NaXwell“ Remix). „After Spring“ steigt im November in die Charts von Dance-Charts.de auf Platz 43 ein!

Anfang 2013 featuren sie Lightwarrior a.k.a. Shamrock (ex „T-Spoon“ Mitglied) mit seinen unglaublichen Rap Attax. Mit LUNA bringt er eine fantastische Leadstimme in diesen Titel. Diesmal nehmen die Jungs die Melodie von ihrem europäischen Dance-Charts Hit „After Spring“ und produzieren damit den neuen Dance-Smasher „We won’t stop“. Die Solo-Single von Hula („Outhere Brothers“) „I miss U“, von Experience Of Music geremixed, erscheint im Sommer bei DMN Records sowie auf ZYX.

Durch diese Zusammenarbeit erscheint im Sommer 2014 eine gemeinsame Single als Featuring mit den „Outhere Brothers“ mit dem Titel „Move it Mommy“ und wird exklusiv an ZYX Music lizensiert. Zum Jahresende 2014 kollaborieren Experience Of Music mit Elyse G. Rogers, der ehemaligen Frontfrau des Chart-Acts „MAXX“. Die Single „Free your Soul (let it flow)“ wird am 31. Oktober weltweit auf eigenem Label veröffentlicht.

Im Jahre 2015 remixen Experience Of Music die neue Single von DJ Pierre Feroldi („Cappella“ etc.) „Passion“. Die Remixes erscheinen auf dem SONY Label „The Groove Society“ im Herbst.
Die Update-Version „Move it Mommy (2k16)“ erreicht Spitzenpositionen in diversen DJ Charts.

Die Experience Of Music Produktionen sind auf CD erhältlich oder auch als Download bei iTunes und vielen weiteren Portalen.

13268303_1204845189560376_1063867925828108584_o


The Dance music project „Experience Of Music“ is created in the year 1993 by Frank Winkelmann and Gregor Schydlo.

Frank is responsible for concept, songwriting und harmonics. Already early Frank is interested in electronic music and teaches himself gradually keyboard-play, harmonics and digital music production.

Gregor in the background of the project is responsible for the rhythmical grooves and typical arrangements. In early youth Gregor begins to experiment with music tapes and later then he starts writing and producing music.

Experience Of Music appear before the public in 1997 by the radio stations „evosonic radio“ and one year later by „WDR Eins Live“. They co-operate with „Lyane Leigh“ („E-Rotic“) and „Franca Morgano“ („Magic Affair“) in 2001/2002.

In the year 2004 Experience Of Music are a stage-act at a nationwide „DJ Superstar of Germany“ casting in Cologne.

One year later they make two remixes for the dancefloor act „B.P.M“ for their new single „No End no Limit“. The maxi-CD is distributed by Dancestreet/ZYX.

2006 then „Remember me 2006“ is licensed to Warner Music Singapore for the compilation “The best Techno Hitz ever” – a production of Frank Winkelmann & Dietmar Barzen.

In the same year two further remixes are made for B.P.M’s „Catwalk to Heaven“ released on Cosmic Star Records. “Shiny Day” from Experience Of Music feat. Sue is released (Sue is the current voice of “Loft”).

The first longplayer from Experience Of Music is released at the end of 2007.

After some silent years in 2008 and 2009 Frank and Gregor discover “Kitty” – a new voice talent – and produce “Summer of Freedom” with her. Release: 2010 (digital by finetunes and physical on the compilation “Eurodance Attack” by sunmusic). 2011 they make a remix of „Beat of Zen 2k12“ from „The Shrink Reloaded“ which is published among others on the CD compilation
„HouseNation – Today’s & Future Trax“ (ZYX).

One more success is the single release “Electrical Madness” in 2012. The track is released digitally (Sounds United) and on several CD compilations (ZYX Music). Short after that the Summer single „Beach Party“ is licensed to Rarebird International with featurings of Michael K. („general base“) and Richard Williams† („Loft“). In the same year the single „After Spring – Remix Edition“ (DMN Records, incl. „NaXwell“ Remix) is released. „After Spring“ enters the charts of Dance-Charts.de on rank 43 in November!

At the beginning of 2013 they feature Lightwarrior a.k.a. Shamrock (ex „T-Spoon“ member) with his incredible rap attax. With LUNA he brings a fantastic lead voice into this track. This time the guys take the main hookline from their European Dance-Charts hit „After Spring“ and completely reproduce a new Dance smasher called „We won’t stop“. The solo single from Hula („Outhere Brothers“) „I miss U“ is remixed by Experience Of Music and released by DMN Records and ZYX. Through this collaboration a new common single is born with the „Outhere Brothers“ – called „Move it Mommy“ – exclusively licensed to ZYX Music.

At the end of the year 2014 Experience Of Music collaborate with Elyse G. Rogers, who was the front singer of the chart act „MAXX“. The single „Free your Soul (let it flow)“ is released on 31 October worldwide on their own label.
In 2015 Experience Of Music remix the new single of DJ Pierre Feroldi („Cappella“ etc.) „Passion“. The remixes are released on SONY’s label „The Groove Society“ in autumn.

The update version “Move it Mommy (2k16)” reaches top positions in several DJ charts.

The Experience Of Music productions are available on CD or by download on iTunes and many other shops.

13239882_1196993607012201_1830833477247913060_n

photos made by Helge Volkening © experience of music

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen