PITCHEDSenses & Sikone

PITCHEDSenses & Sikone
Biography

PITCHEDsenses & Sikone – deutschsprachiger Hip-Hop

Der Song „Ich hoffe“ ist das erste Ergebnis einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit.

März 2011 lernten sich Sikone und PITCHEDsenses im Internet kennen, arbeiteten seitdem an kleinen Projekten zusammen, bis sie sich schließlich Ende 2013 für diesen Song Gedanken machten und diesen über weite Entfernungen gemeinsam erschufen.

Cover600

Es ist eine Auskopplung aus dem kommenden Album „Kämpferherz“, woran beide Künstler in diesem Moment arbeiten. Ein Album voller Emotionen, Lyrics zum Nachdenken und Mitfühlen.

Gemeinsam wollen beide Musiker auf die heutigen Probleme hindeuten, die es auf dieser Welt gibt, aber auch Hoffnung und persönliche Erfahrungen erzählen. Hier werden sinnvolle, tiefgründige Texte mit experimentellen musikalischen Elementen gemischt. So erhoffen sie sich einen einzigartigen, unverwechselbaren Stil zu finden, der die Menschen bewegen kann.

Die Single erscheint über das Label KHB Music und wird ab dem 21.03.2014 in allen Stores erhältlich sein.

Tommy Berger    Eric-Onder-de-Linden-1

KURZBIO PITCHEDsenses: Seit 2009 produziert Eric Onder de Linden unter dem Namen „PITCHEDsenses“ elektronische Musik in den unterschiedlichsten Genres, wie Hip-Hop, Trance, Elektro, Drum & Bass, Minimal, Dubstep, Trancestep, Chillout und vielen weiteren. Aufgrund zahlreicher und erfolgreicher Kooperationen mit Künstlern aus aller Welt bekommt jeder Song einen eigenen unverwechselbaren Stil. Lasst euch begeistern mit akustischen Landschaften bis hin zu komplexen elektronischen Musikstücken!

http://www.psenses.de
http://www.facebook.com/psenses
https://www.youtube.com/PITCHEDsenses
https://soundcloud.com/PITCHEDsenses

KURZBIO SIKONE: Aufgewachsen in der Graffitiszene, hörte Sikone (Tommy Berger) Rap zum ersten Mal und es weckte sofort sein Interesse. Es machte ihm Spaß mit Freunden simple Aufnahmen auf Tonband zu machen und dort entdeckte er auch seine Leidenschaft. Von Schicksalsschlägen geprägt, entschied er sich im Jahr 2006 eigene Texte zu verfassen und über andere, vor allem wichtigere, Dinge zu reden, als das übliche „Gangstergerede“. 

Es gibt viele Art und Weisen sich in der Rapperszene auszudrücken. Rap ist die moderne Art zu dichten, die deutsche Sprache ist so vielfältig, genau das steht im Mittelpunkt seiner Schreibweise. In seinen Texten findet er Trost und Halt, es gibt ihm Kraft alte vergangene Geschehnisse zu verarbeiten. Diese Erlebnisse, Sichtweisen und auch Arten damit umzugehen will uns Sikone erzählen, besonders Menschen, die dasselbe durchstehen müssen, oder selbst erlebt haben. Es ist der Kampf, aber auch vielmehr die Hoffnung, die er uns vermitteln will.

„Im Rap sage ich das, was ich verkörpere.“

http://www.facebook.com/realsikonewismar
http://www.youtube.com/user/RealSikone

DOWNLOAD-PRESSEMATERIAL:

http://www.khb-music.de/downloads/Promo-Pitchedsensesundsikone.zip

 

Songs auf Spotify anhören:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen