Artist News

OUT NOW: Rebuilt Electric – The Phantom Fever

Rebuilt Electric spread „The Phantom Fever“

KHB Music Sub Handmade Tunes releases the debut of the „Punch-Poppers“

Winter time – influenza time, also for Rebuilt Electric. But with this fever you’ll love to get infected with. 14 songs between Stoner-Rock and Synthie-Pop, right in the face! The „Popes of Popistan“ spread like a virus and will make your blood boil with their „Punch Pop“.

David Becker and Markus Schmitt, two typical German names, but their music could originate from the UK or the States – strong and authentical. Catchy melodies, striking vocals, Rock guitars and huge drums and synthies. „The Phantom Fever“ is exactly the album that Depeche Mode should have released after „Songs of Faith and Devotion“. But they didn’t – Rebuilt Electric are ready to take their chance!

The Phantom Fever – Rebuilt Electric verbreiten das Phantom-Fieber

KHB Music Sub Handmade Tunes veröffentlicht das Debütalbum der „Punch-Popper“

Winterzeit-Grippezeit, auch bei Rebuilt Electric. Aber mit diesem Fieber lässt man sich gerne anstecken. 14 Songs zwischen Stoner-Rock und Synthie-Pop, mitten ins Gesicht! Die „Popes of Popistan“ verbreiten sich wie ein Virus und bringen das Blut zum kochen mit ihrem „Punch Pop“.

David Becker und Markus Schmitt, zwei typisch deutsche Namen, deren Musik aber genauso gut aus dem UK oder den Staaten stammen könnte –  authentisch und kraftvoll. Eingängige Melodien, markante Vocals, Rockgitarren und fette Synthies und Drums. „The Phantom Fever“ ist das Album, das Depeche Mode nach „Songs of Faith and Devotion“ hätten rausbringen sollen – haben sie aber nicht, umso besser für Rebuilt Electric.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen