Der Song „Ich hoffe“ ist das erste Ergebnis einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit.

März 2011 lernten sich Sikone und PITCHEDsenses im Internet kennen, arbeiteten seitdem an kleinen Projekten zusammen, bis sie sich schließlich Ende 2013 für diesen Song Gedanken machten und diesen über weite Entfernungen gemeinsam erschufen. Es ist eine Auskopplung aus dem kommenden Album „Kämpferherz“, woran beide Künstler in diesem Moment arbeiten. Ein Album voller Emotionen, Lyrics zum Nachdenken und Mitfühlen. Gemeinsam wollen beide Musiker auf die heutigen Probleme hindeuten, die es auf dieser Welt gibt, aber auch Hoffnung und persönliche Erfahrungen erzählen. Hier werden sinnvolle, tiefgründige Texte mit experimentellen musikalischen Elementen gemischt. So erhoffen sie sich einen einzigartigen, unverwechselbaren Stil zu finden, der die Menschen bewegen kann.